Barrierefreie Informationen

Schriftgröße

Normal | Groß | Extra Groß

Praxisgemeinschaft Dr. Silvia Hartmann / Dr.Dr. G. J. Springorum
Zahnärztin / Mund-Kiefer-Gesichtschirurg
Köln-Berliner-Str. 1 · 44287 Dortmund · Tel.: 0231 44 14 52 · Fax: 0231 444 79 67

Zahnarzt Praxis | MKG Chirurgie Praxis | Zahnästhetik | Prophylaxe | Implantate | Parodontose | Wurzelbehandlung | Kinderbehandlung | Laser | CMD | Angstpatienten | Digitales Röntgen | Unsere Partner | Preise | Linkliste | Zahnlexikon | Kontakt/Anfahrt | Impressum

Vorbehandlung | Behandlung | Laser | Knochendefekte | Nachsorge

Implantologisch tätige Zahnarztpraxis

Laser gesteuerte photodynamische Therapie
Die antimikrobielle Therapie ist eine schonende und schmerzfreie Behandlungsmethode ohne Nebenwirkungen.
Voraussetzung für eine Lasertherapie ist, dass die Zahnfleisch- und Knochentaschen im Vorwege professionell gereinigt werden, um die weichen und harten Beläge zu entfernen und die Bakterienzahl zu reduzieren.

Eine blaue Farblösung wird in die Zahnfleisch- und Knochentaschen appliziert. Diese Lösung ist ein sogenannter Photosensitizer, das heißt ein Farbstoff, der auf Laserlicht einer bestimmten Wellenlänge reagiert. Die Farbstoffmoleküle heften sich an die Bakterienmembran, sodass die Bakterien angefärbt werden.

Durch das Laserlicht kommt es zur Bildung von aktivem Sauerstoff, die Bakterienmembran wird geschädigt und die Bakterien zerstört.